AWS: Config-Regeln zur automatischen Korrektur von Ressourcen

AWS: Config-Regeln zur automatischen Korrektur von Ressourcen

AWS Config beinhaltet jetzt automatische Korrekturfunktionen mit AWS Config-Regeln. Mit der Funktion zur automatischen Korrektur können Sie Korrekturhandlungen mit AWS Config-Regeln verknüpfen und diese automatisch ausführen, um nicht konforme Ressourcen ohne manuellen Eingriff zu beheben. Auf diese Weise können Sie die Zeit für die Standardisierung dieser Ressourcen verkürzen.  

Über die AWS Config-Konsole oder -API können Sie schnell Korrekturaktionen einrichten. Wählen Sie die zuzuordnende Korrekturmaßnahme aus einer Liste aus, oder erstellen Sie mithilfe von AWS Systems Manager-Automatisierungsdokumenten Ihre eigenen benutzerdefinierten Korrekturmaßnahmen. Sie können zwischen manueller und automatischer Korrektur wählen und zusätzliche Parameter für die Korrekturmaßnahme festlegen.

AWS Config ist ein Service, mit dem Sie die Konfigurationen Ihrer AWS-Ressourcen analysieren, überwachen und auswerten können. Config überwacht und zeichnet Ihre AWS-Ressourcenkonfigurationen kontinuierlich auf und ermöglicht es Ihnen, die Auswertung aufgezeichneter Konfigurationen anhand der gewünschten Konfigurationen zu automatisieren. Mit Config können Sie Änderungen an Konfigurationen und Beziehungen zwischen AWS-Ressourcen überprüfen, detaillierte Verlaufsdaten zur Ressourcenkonfiguration abrufen und die Gesamtkonformität mit den in Ihren internen Richtlinien angegebenen Konfigurationen ermitteln. Auf diese Weise können Sie die Compliance-Prüfung, die Sicherheitsanalyse, das Änderungsmanagement und die betriebliche Fehlerbehebung vereinfachen.

Das automatisierte Korrigieren von AWS Config ist in folgenden europäischen Regionen verfügbar: Frankfurt, Irland, Paris & Stockholm.

Möchten Sie mehr über unseren Technologiepartner AWS erfahren? Wir beraten Sie umfassend und mit jahrelanger Erfahrung! Kontaktieren Sie uns jederzeit mit ihrem Anliegen!

 

Dieser Artikel beruht in Teilen auf folgender Quelle unseres Technologiepartners AWS: https://aws.amazon.com/de/about-aws/whats-new/2019/09/use-aws-config-rules-to-automatically-remediate-non-compliant-resources/

Ihr Ansprechpartner bei VINTIN

Christoph Waschkau

Mitglied der VINTIN Geschäftsführung

+49 (0)9721 67594 10

kontakt@vintin.de

Abonnieren Sie die Beiträge unseres VINTIN IT-Journals! In Zukunft werden Sie bei neuen Inhalten per Email kurz und bündig informiert.


Abonnieren Sie die Beiträge unseres VINTIN IT-Journals! In Zukunft werden Sie bei neuen Inhalten per Email kurz und bündig informiert.