Commvault erweitert sein SaaS-Portfolio und stellt die Intelligent Data Services Platform vor

Commvault erweitert sein SaaS-Portfolio und stellt die Intelligent Data Services Platform vor
Lesedauer: 3 Minuten.

Unser Technologiepartner Commvault kündigte die Erweiterung seines Metallic Software-as-a-Service (SaaS)-Portfolios und eine neue, einheitliche Intelligent Data Services Platform an, die darauf ausgerichtet ist, die wachsende Nachfrage von Unternehmen nach einer intelligenten Verwaltung ihrer wichtigsten Vermögenswerte – ihrer Daten – zu erfüllen.

Fortgesetzte SaaS-Führerschaft mit Metallic

Commvault erweitert sein SaaS-Datenmanagement-Angebot für Unternehmen mit der Einführung von Metallic™ Backup für Microsoft Dynamics 365, das Kunden Unterstützung für alle drei Microsoft-Clouds bietet – Microsoft Dynamics 365, Microsoft Office 365 und Microsoft Azure. Dies folgt auf die Hinzufügung von HyperScale™ X für Metallic, ein vollständig integriertes, skalierbares On-Premises-Speicherziel für Metallic Backup as a Service, das eine Auswahl für die Datensicherung in der Hybrid Cloud bietet. Mit dem heutigen erweiterten Angebot haben Kunden noch mehr Flexibilität, um die Vorteile von SaaS-gelieferter Datensicherung zu nutzen – überall und jederzeit.

„Durch die nahtlose Integration von Commvault HyperScale X und Metallic bieten wir unseren Kunden das, was wir die ‚Power of AND‘ nennen – die Möglichkeit, mit einer einzigen integrierten Lösung zwischen On-Premises und Cloud zu wechseln. Wir bieten unseren Kunden eine Vielzahl von Bereitstellungsmodellen, ein robustes Portfolio an neuen Services und die kontinuierliche Innovation, die sie von Commvault gewohnt sind“, sagt Sanjay Mirchandani, President und CEO von Commvault. „Kunden brauchen die Einfachheit und Flexibilität, die SaaS ermöglicht, und kein Anbieter auf dem Markt ist so gut positioniert wie Commvault, um sie dabei zu unterstützen, die Möglichkeiten dieser Zukunft zu nutzen.“

Die heutige Ankündigung unterstreicht die Führungsrolle von Commvault, da Kunden zunehmend auf SaaS-Datenmanagement umsteigen. IDC gibt an, dass das Segment „Data Protection as a Service“ mit einer CAGR von 16,8 % das am schnellsten wachsende Segment im Datensicherungsmarkt sein wird. Als ein Unternehmen, das in seiner reichhaltigen 25-jährigen Geschichte an der Spitze der Innovation steht, zeigen die kürzlich bekannt gegebenen Ergebnisse des Geschäftsjahres von Commvault, dass die Kunden das wachsende Portfolio von Commvault annehmen. Metallic, das jetzt in 24 Ländern verfügbar ist, konnte im Geschäftsjahr 2021 die Anzahl der Kunden in jedem Quartal verdoppeln.

Eine einzige integrierte Plattform mit intelligenten Datenservices, die mit Auswahlmöglichkeiten geliefert werden

Die neue Plattform für intelligente Datenservices von Commvault nutzt alle Teile des bestehenden Portfolios von Commvault über eine breite Palette von Bereitstellungsmodellen, die von einem Software-Abonnement über eine integrierte Appliance bis hin zu einem von Partnern verwalteten Angebot und zunehmend auch SaaS reichen – ein entscheidendes Unterscheidungsmerkmal auf dem Markt. Diese Plattform umfasst die folgenden Dienstleistungen: Data Management & Protection, Data Security, Data Compliance & Governance, Data Transformation und Data Insights. Die neuen Intelligent Data Services bieten umfassenden, durchgängigen Speicher- und Workload-Support, unabhängig davon, wo sich die Daten befinden.

Integriert in einer einzigen Plattform bietet dieser Ansatz Unternehmen die Möglichkeit, die „Macht des AND“ zu nutzen und den Wert von Unternehmensdaten zu erschließen.

Kunden, Analysten und andere Branchenexperten erkennen an, dass Commvault eine führende Rolle im Bereich SaaS als Zukunft einnimmt.

VINTIN setzt seit vielen Jahren auf die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Commvault. Für detaillierte Fragen, nehmen Sie bitte einfach direkt Kontakt mit uns auf.

Dieser Blogeintrag beruht auf einer Pressemeldung unseres Technologiepartners Commvault: https://www.commvault.com/news/commvault-radically-expands-saas-portfolio-to-meet-growing-demand

Ihr Ansprechpartner bei VINTIN

Christoph Waschkau

Mitglied der Geschäftsführung

+49 (0)9721 675 94 650

kontakt@vintin.de

Abonnieren Sie die Beiträge unseres VINTIN IT-Journals! In Zukunft werden Sie bei neuen Inhalten per Email kurz und bündig informiert.

Abonnieren Sie die Beiträge unseres VINTIN IT-Journals! In Zukunft werden Sie bei neuen Inhalten per Email kurz und bündig informiert.

Veranstaltungen
  • Keine Veranstaltungen