Datacenter Spot Services

Punktuelle Unterstützung für Ihr Rechenzentrum

Neue Komponenten installieren, Kapazitätsengpässe vermeiden oder große IT Umzüge erfolgreich planen und umsetzen: Auch in hochautomatisierten Rechenzentren wird das Tagesgeschäft durch eine Vielzahl einzelner Teilbereiche signifikant beeinflusst.

Wir unterstützen Sie bei anstehenden Changes, der Dokumentation der IT Räume, der Verkabelung der Verteilerracks und vielen weiteren Aufgaben rund ums Rechenzentrum.

Ο Hardware Implementation

Ο Movement Services

Ο Removal & Disposal Services

Ο Optimization Services

Ο Health Check Services

Ο Capacity Management

Ο Project Management

Ο Infrastructure Management

Stefan Hartwig
Stefan Hartwig
Mitglied der Geschäftsführung

Ihr Ansprechpartner für Managed Services im Rechenzentrum

+49 (0)9721 67594 10
Factsheet (PDF)

/ Hardware Implementation Services:

Wir installieren IT-Komponenten wie Server, Storage- und Netzwerk-Systeme. Von der Evaluierung des Einbauortes, über den Transport, bis hin zur Erstellung der Dokumentation. Weiterhin übernehmen wir die Installation zusätzlicher Hard- und Softwarekomponenten, Hardware-Refreshs, sowie Änderungen an bestehenden Systemkonfigurationen sowie die Erweiterung Ihrer passiven Infrastruktur durch Racks, Strom- und Datenverkabelung:

  • Erweiterung der passiven Infrastruktur
  • Vorqualifizierung des Einbauortes
  • Transport des Gerätes zum Einbauort
  • Korrekter Einbau der Hardware
  • Realisieren der Verstromung zwischen PDU des Racks und PSU des
    IT-Assets
  • Beschriftung der IT-Komponente
  • Durchführung der Dokumentation

/ Health Check Services:

Wir überprüfen Ihr Rechenzentrum auf Fehlerquellen der Kategorien Fläche, Verkabelung, Security und IT-Assets. Beispielsweise wird geprüft, ob alle Fluchtwege frei sind, keine Brandlasten vorliegen, alle Feuerlöscher an ihrem Platz sind oder es kritische Heat-/Cold-Spots gibt. Zugleich überwachen wir sämtliche aktive IT-Assets auf Störungen. Die gesammelten Betriebsdaten zu Ihrer Datacenter-Infrastruktur stellen wir Ihnen detailliert zur Verfügung. Somit liefern wir Ihnen einen umfassenden Ist-Stand Ihres Rechenzentrums.

  • Vollumfänglicher Datacenter Health Check
  • Erkennen von Brandlasten
  • Passierbarkeit der Fluchtwege
  • Haltbarkeit der Feuerlöscher
  • Auffälligkeiten an der Netzwerkverkabelung, wie beispielsweise „Wäscheleinen“
  • Kritische Heat-/Cold-Spots
  • Hardware-Fehler bei aktiven IT-Assets
  • Auswertung der Daten und Erstellung eines detaillierten Reports

/ Movement Services:

Für einen Datacenterumzug müssen auf Grund des hohen Risikopotentials sämtliche Tätigkeiten im Vorfeld granular definiert sein. Beginnend mit der strukturierten Planung inkl. Identifizierung möglicher Risiken, über die Durchführung abgestimmter Migrationspakete, bis hin zur erfolgreichen Wiederherstellung der Betriebsbereitschaft.
Mit jahrelanger Erfahrung und kompetenten Projektleitern übernehmen wir die Verantwortung für den reibungslosen Umzug Ihres Rechenzentrums.

  • Planung und Umsetzung des Umzugs in enger Abstimmung mit Ihren Projektverantwortlichen
  • Grundlegende Inventarisierung der IT-Systeme
  • Berücksichtigung von Abhängigkeiten zwischen den verschiedenen Systemen
  • Fachgerechter Rückbau, ordnungsgemäße Verpackung, Übergabe an Speditionsunternehmen mit GPS-Überwachung
  • Professionelle Installation und Verkabelung
  • Inventarisierung und Beschriftung

/ Capacity Management:

Für einen reibungslosen RZ-Betrieb sind zuverlässige und aussagekräftige Auslastungs- und Kapazitätswerte unerlässlich. Heutzutage ist es essenziell, genügend Kapazität vorrätig zu haben, um Steigerungen im Bedarf abzufangen.
Doch aufgrund der hohen Auslastung der IT-Abteilungen im Tagesbetrieb kann meist nur reaktiv gehandelt werden. Wir unterstützen Sie bei der Verwaltung der Verbrauchsmaterialien und liefern Ihnen umfassende Ist- und
Soll-Stände zur Vermeidung materieller Engpässe.

  • Verwaltung, Inventarisierung und Bereitstellung von Ersatzteilen
    und Verbrauchsmaterialien
  • Sicherstellung der benötigten Materialien in abgestimmter Menge und Lagerort
  • Erstellung umfassender Reports zu aktuellen Ist- und Soll-Ständen
  • Überschüssige Kapazitäten finden und nutzen

/ Removal & Disposal:

Abbau (Removal) & Entsorgung (Disposal) von Alt-Hardware übernehmen wir gerne für Sie. Selbstverständlich sind exzellenter Support, individuelle Lösungen und die Einhaltung aller Compliance & Security Vorschriften.

  • Kontrolle der zu deinstallierenden Geräte
  • Revisionssichere Datenlöschung mittels Degaussing
  • Erstellen eines Löschnachweises
  • Fachgerechte Deinstallation der definierten Hardware
  • Ordnungsgemäßer Rückbau der Infrastruktur
  • Abtransport und Übergabe an das Speditionsunternehmen bzw. Rückführung zum Kunden.

/ Project Management:

Während die Quantität an IT-Projekten von Jahr zu Jahr weiter steigt, werden die Technik komplexer und IT-Abteilungen immer größer und damit unübersichtlicher. Durch standardisierte und effektive Vorgehensweisen in Kombination mit unseren VINTIN Best-Practices stehen unsere Projektmanager für Effizienz und Qualität Ihrer Projekte.

  • Effiziente Vorhaltung und Einplanung benötigter Ressourcen
  • Frühzeitige Identifizierung von Bedrohungen zur Risikominimierung im Projektzyklus
  • Benennung transparenter Stakeholder
  • Erprobte Standards und Einsatz unserer VINTIN Best-Practices
  • Erstellung individueller Dokumentations- und Statusberichte

/ Optimization Services:

Aktive Komponenten werden regelmäßig ausgetauscht, doch das darunter liegende Netzwerk wird hierbei oft vernachlässigt. Ungenutzte Patchkabel in Server- und Verteilerschränken erschweren die Übersicht über vermeintlich freie Kapazitäten. Mit unseren DC Optimization Services restrukturieren wir Ihre passive IT-Infrastruktur schnell, professionell und reibungslos.

  • Restrukturierung von Server- und Verteilerschränken
  • Ist-Aufnahme der verwendeten Patch-Verbindungen
  • Fachgerechter Rückbau der Altkabel
  • Justierung der verbauten Patchpanele zur bestmöglichen Ausnutzung der Rack-Kapazität
  • Strukturierte Installation der Neukabel

/ Infrastructure Management:

Nur wer seine Ressourcen kennt, kann seine IT-Infrastruktur nutzbringend und effizient einsetzen. Genau hier setzt die VINTIN DCIM Lösung an. Wir bieten Ihnen jederzeit Zugriff auf eine lückenlose Dokumentation Ihrer IT-Infrastruktur.
Wir übernehmen für Sie die Administration und Datenpflege, Sie behalten die volle Kontrolle.

  • Kapazitäts-, Strom-, Klima- und Raumplanung
  • Real-Time Strom- und Temperaturdaten
  • Detaillierte Rack-, Server- und Verkabelungsplanung
  • Dashboard-basierte Analyse wichtiger Rechenzentrumskennzahlen

Benötigen Sie ein individuelles Angebot?

Nehmen Sie direkt Kontakt mit unserem Team auf.

/ Themen rund ums Rechenzentrum