Die neuen Mittelstandspakete von Nutanix

Die neuen Mittelstandspakete von Nutanix
Lesedauer: 2 Minuten.

Unser Technologiepartner Nutanix setzt seine erfolgreiche Initiative für den Mittelstandsmarkt fort: Die neuen Mittelstandspakete verschaffen mittleren und gehobenen mittelständischen Unternehmen Zugang zu den Cloud-Lösungen und der hyperkonvergenten Infrastruktursoftware von Nutanix. Mittelständler können dadurch zu attraktiven Preisen ihre Rechenzentren und IT-Umgebungen modernisieren, ihre digitale Transformation vorantreiben und ihr Geschäft durch eine schnellere und flexiblere IT sowie durch Innovationen unterstützen.

Die Mittelstandspakete ermöglichen es mittleren Unternehmen, die Verwaltung ihrer Infrastruktur zu vereinfachen, für einen unterbrechungsfreien Geschäftsbetrieb zu sorgen und mit den schnell wachsenden Datenmengen sowie den damit verbundenen Herausforderungen umzugehen. Denn die Anforderungen, denen mittelständische Firmen gegenüberstehen, sind dieselben wie in Großunternehmen.

„Eine beschleunigte Digitalisierung ist auch im Mittelstand das zentrale Mittel, um die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie zu bewältigen und im Idealfall gestärkt aus der Krise hervorzugehen. Allerdings findet die Digitalisierung vor dem Hintergrund eines allgemeinen Fachkräftemangels statt. Sie ist nicht zuletzt deshalb nicht nur eine Frage der Technik, sondern auch und vor allem der Wirtschaftlichkeit“, betont Thomas Huber, Director Channel & OEM Sales Deutschland und Österreich bei Nutanix.

Die Mittelstandspakete von Nutanix ermöglichen mittleren Unternehmen ein einheitliches Management von virtuellen Maschinen (VM) und Containern, Dateien, Rechenressourcen, Speicherkapazitäten und Netzwerkdiensten. Damit erweitert Nutanix den Zugang zu seinen Lösungen und wird den Anforderungen sowie Budgets mittlerer Unternehmen gerecht.

Die Mittelstandspakete sind in drei unterschiedlichen Varianten erhältlich:

  • Das Basis-Paket enthält die Grundbausteine des Nutanix-Stacks: das Enterprise-Cloud-Betriebssystem AOS, den AHV-Hypervisor und die End-to-End-Verwaltungslösung Prism.
  • Die Standard-Stufe umfasst zusätzlich die Enterprise-Dateimanagementlösung Nutanix Files, außerdem Prism Pro mit seinen Funktionalitäten zur Managementautomatisierung mittels maschinellen Lernens (ML).
  • mittelständische Unternehmen, die sich für die erweiterte Ausbaustufe – Advanced Level – entscheiden, profitieren neben den im Standardpaket enthaltenen Bestandteilen von der Netzwerksicherheits- und Mikrosegmentierungs-Funktionalität von Nutanix Flow.

In Abhängigkeit vom ausgewählten Service-Level können Kunden die Nutanix-Software für Server-Infrastrukturen mit 24 Kernen (ein Server) bis 192 Kernen (sechs Server) abonnieren. Die Mittelstandspakete sind mit allen von Nutanix zertifizierten Hardware-Plattformen kompatibel und enthalten Software-Support für drei oder fünf Jahre.

Haben Sie noch Fragen zu unserem Technologiepartner Nutanix? Kontaktieren Sie uns einfach!

 

Dieser Blogeintrag beruht in Teilen auf einer Pressemeldung unseres Technologiepartners Nutanix: https://www.pressebox.de/pressemitteilung/nutanix-inc/Die-neuen-Mittelstandspakete-von-Nutanix-Channel-Initiative-geht-in-die-zweite-Runde/boxid/1038206

Ihr Ansprechpartner bei VINTIN

Michael Grimm

Mitglied der Geschäftsleitung

+49 (0)9721 675 94 10

kontakt@vintin.de

Abonnieren Sie die Beiträge unseres VINTIN IT-Journals! In Zukunft werden Sie bei neuen Inhalten per Email kurz und bündig informiert.

Abonnieren Sie die Beiträge unseres VINTIN IT-Journals! In Zukunft werden Sie bei neuen Inhalten per Email kurz und bündig informiert.