Ethernet, Routing & Switching – Technologiegrundlagen für Unternehmensnetzwerke

Datum/Zeit
Datum - 09.09.19 - 13.09.19
9:00 - 17:00

Veranstaltungsort
VINTIN Schulungspartner Frankfurt

Kategorien


 

Intention
Etablierte LAN-Konzepte wie Ethernet oder Wireless LANs sowie die Protokolle der TCP/IP-Familie werden beständig weiterentwickelt, um Anwendungen wie Voice over IP realisieren zu können. Server, Datenbanken und Anwendungen werden in Rechenzentren zentralisiert statt auf lokalen Rechnern installiert. Die Kommunikation findet über das Netzwerk statt. Intelligente Netzwerkkomponenten wie Multilayer Switches oder Router bieten zudem ein breites Spektrum an Strukturierungsmöglichkeiten für das Netzwerk und Leistungsmerkmale wie z. B. Quality of Service. Wer sich in diesem Umfeld zurechtfinden möchte, benötigt fundiertes Know-how. Ausgehend von einem modernen Netzwerkdesign für Unternehmen werden alle Komponenten, Protokolle und Dienste, die für die Funktion und den Betrieb des Netzwerkes nötig sind, beleuchtet. Die Teilnehmer lernen die Technologien kennen und deren Funktion im Netzwerk einzuordnen. Am Ende des Kurses haben die Teilnehmer einen Gesamtüberblick über ein modernes Unternehmensnetzwerk und können Standardaufgaben im Umfeld der Gebäudeverkabelung, der Inbetriebnahme von Switches und Routern oder der Implementierung von VLANs und IP-Netzen selbstständig bearbeiten und lösen.

Inhalte
• Protokolle und Technologien in LAN und WAN
• Universelle Gebäudeverkabelung
• Ethernet LANs – Highspeed-Varianten bis 100 Gigabit
• Power over Ethernet
• Switching, VLANs, Spanning Tree, Link Aggregation, Stacking, virtuelle Chassis
• Wireless LANs – SSIDs, Access Points und Controller
• Port Security und IEEE 802.1X
• IP und IPv6 – Adressierung, Subnetze, Hilfsprotokolle (ARP, ICMP, DHCP, DNS)
• Routing – Statisch oder dynamisch mit OSPF und BGP
• VPN- und Internetzugang
• Netzwerkmanagement
• Ausblick auf moderne Entwicklungen (SDN, NFV, Fabric-Konzepte)
• Praktische Übungen am Testnetz

Zielgruppe
Der Kurs wendet sich an technisch ausgerichtete Mitarbeiter wie Netzwerkadministratoren, die fundiertes theoretisches und praktisches Wissen zum Aufbau und Betrieb von Ethernet- und IP-Netzen benötigen.

Voraussetzungen
Dies ist ein Grundlagenkurs. Erste Erfahrungen mit Netzwerken sind hilfreich, aber nicht erforderlich.

Leistungen
Sie erhalten das ausführliche deutschsprachige Unterlagenpaket aus der Reihe Networking – Print, E-Book und personalisiertes PDF

Dauer
5 Tage

Termine
09.09.-13.09.2019 Frankfurt
04.11.-08.11.2019 Düsseldorf
09.12.-13.12.2019 Berlin
09.12.-13.12.2019 Hamburg

Seminargebühr
2.595 €

Ort
Dieses Seminar findet bei unserem Schulungspartner statt.