Extreme Networks baut Führungsposition im neuen Cloud-Managed Network Services Report der 650 Group aus

Extreme Networks baut Führungsposition im neuen Cloud-Managed Network Services Report der 650 Group aus
Lesedauer: 2 Minuten.

Unser Technologiepartner Extreme Networks hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen zu den am schnellsten wachsenden Anbietern von Cloud-Managed Network Services gehört und den zweiten Platz in der Branche einnimmt. Dies geht aus dem Cloud-Managed Network Services Report der 650 Group vom Juni 2021 hervor. Extreme wächst deutlich schneller als der Markt, einschließlich des Marktführers, und hält mehr Marktanteile als die dritt- und viertplatzierten Anbieter zusammen.

Laut 650 Group verzeichnete der Markt für Cloud-verwaltete Netzwerkservices von 2020 bis 2021 ein Wachstum von 38 % im Vergleich zum Vorjahr, während Extreme im selben Zeitraum ein Wachstum von 101 % erzielte. Extreme wurde als zweiter führender Anbieter im Markt für Cloud-verwaltete Netzwerkservices eingestuft.

Die 650 Group geht davon aus, dass der Markt für Cloud-verwaltete Netzwerkdienste in den nächsten fünf Jahren weiter wachsen wird, da die Anbieter weitere Innovationen wie künstliche Intelligenz (KI), Analytik und Standortbestimmung auf den Markt bringen. Der Bericht zeigt, dass sich die Umsätze im Wi-Fi 6-Markt im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt haben und prognostiziert, dass die wachstumsstärksten Access Point (AP)-Typen im Jahr 2022 Wi-Fi 6- und Wi-Fi 6E-Systeme sein werden. Wi-Fi 6 stellt sicher, dass Netzwerke die Bandbreitenanforderungen der schnell wachsenden Anzahl interner und externer IoT-Geräte unterstützen können, die heute jedes Unternehmen überfluten.

ExtremeCloud™ IQ ist eine maschinelles Lernen und KI-gesteuerte Cloud-Management-Plattform, die das Onboarding, die Konfiguration, die Überwachung, die Verwaltung, die Fehlerbehebung, die Alarmierung und die Berichterstellung für Netzwerkinfrastrukturgeräte vereinfacht. Die Plattform verwaltet täglich fast 1,6 Millionen Netzwerkgeräte, Tendenz steigend. Alle ExtremeCloud IQ Pilot-Abonnenten haben automatisch Zugang zu CoPilot, einer neuen Abonnementstufe innerhalb der Plattform, die erklärbare KI-Einsichten für IT-Netzwerkadministratoren liefert und es ihnen ermöglicht, stark verteilte Netzwerkumgebungen einfacher zu überwachen.

ExtremeCloud IQ ist mehrfach als Branchenneuheit ausgezeichnet. Sie ist die einzige Cloud-agnostische Netzwerkmanagement-Lösung, die auf Amazon Web Services, Google Cloud Platform und Microsoft Azure verfügbar ist; sie bietet öffentliche, private oder verteilte Cloud-Bereitstellungsoptionen; und sie ist die einzige Cloud-Plattform mit unbegrenzter Datenaufbewahrung sowie 90-Tage-Datenaufbewahrung.

Um Compliance-Anforderungen zu unterstützen, ist ExtremeCloud IQ die einzige Cloud-Netzwerkmanagement-Plattform, die derzeit nach ISO 27001, ISO 27017 und ISO 27701 zertifiziert ist. Die Plattform ist konform mit der Global Data Privacy Regulation (GDPR) und alle Kunden von ExtremeCloud IQ behalten die Möglichkeit, ihre Daten jederzeit zu löschen. ExtremeCloud IQ hat außerdem den Level 1-Status im Security Trust Assurance and Risk (STAR)-Programm der Cloud Security Alliance (CSA) erreicht. Die Plattform verfügt über eine unübertroffene Datenhoheit mit 17 regionalen Rechenzentren (RDCs) auf der ganzen Welt und einem Cloud-Footprint, der sich über fünf Kontinente in 13 Ländern erstreckt.

Dieser Beitrag basiert in Teilen auf einer Pressemeldung unseres Technologiepartners Extreme Networks:https://investor.extremenetworks.com/news-releases/news-release-details/extreme-extends-leadership-position-new-cloud-managed-network

Ihr Ansprechpartner bei VINTIN

Michael Grimm

Mitglied der Geschäftsführung

+49 (0)9721 67594 10

kontakt@vintin.de

Abonnieren Sie die Beiträge unseres VINTIN IT-Journals! In Zukunft werden Sie bei neuen Inhalten per Email kurz und bündig informiert.

Abonnieren Sie die Beiträge unseres VINTIN IT-Journals! In Zukunft werden Sie bei neuen Inhalten per Email kurz und bündig informiert.