Extreme Networks: ExtremeSwitching 5320er Serie

Extreme Networks: ExtremeSwitching 5320er Serie
Lesedauer: 2 Minuten.

Unser Technologiepartner Extreme Networks freut sich, die Einführung der Universal Edge Switches der Serie 5320 bekannt zu geben. Die 5320 Series Switches können ab sofort bestellt werden.

Die ExtremeSwitching 5320 Serie ist eine Familie von Cloud-fähigen, funktionsreichen Edge-Switches, die für das digitale Unternehmen der nächsten Generation entwickelt wurden. Die 5320 Serie bietet 16, 24 und 48 Port PoE und Non-PoE Switches. Die 5320 Universal-Switches verfügen über bis zu 8x10G SFP+-Ports (bei 24/48-Port-Switches) und bis zu 4x10G SFP+-Ports (bei 16-Port-Switches), die für Stacking- und Uplink-Zwecke genutzt werden können.

Die Switches mit 16 Ports sind für den Silent-Mode-Betrieb bis zu einer Temperaturschwelle von 35 °C ausgelegt. Dies macht sie ideal für den Einsatz in ruhigen Umgebungen wie Krankenhauszimmern und Büroarbeitsplätzen mit IoT-Geräten, die von den Switches versorgt werden. Darüber hinaus bieten die 16-Port-Modelle sowohl AC- als auch DC-Stromversorgungseingangsvarianten.

Die universellen Switches der Serie 5320 bieten dem Benutzer die Möglichkeit, zwischen den Flaggschiff-Switch-Betriebssystemen von Extreme, EXOS oder VOSS, zu wählen. Mit EXOS bietet 5320 hochleistungsfähiges Stacking und erweiterte Richtlinienfunktionen. Mit VOSS bietet der 5320 eine sichere End-to-End-Netzwerksegmentierung mit Fabric to the Edge. Dies macht den 5320 zu einer einzigartig flexiblen Plattform, die in einer Reihe von Edge- und Wiring-Closet-Umgebungen eingesetzt werden kann.

Die Höhepunkte:

  • Der Kauf des 5320 Universal Switch beinhaltet ein 1-Jahres-Abonnement für die ExtremeCloudTM IQ Pilot-Lizenz.
  • 30 W PoE mit Unterstützung für Perpetual und Fast PoE
  • 256-Bit-MACsec an Zugangs- und Uplink-Ports für sichere End-to-End-Verschlüsselung (bis zu 20 Gbps)
  • Bis zu 8x10G SFP+-Ports für Stacking- oder Uplink-Nutzung. (10G-Upgrade-Lizenz für Uplink-Nutzung erforderlich)
  • 1 Festes Netzteil mit seitlichem Luftstrom
  • Silent-Mode-Betrieb und Unterstützung von AC- und DC-Netzteilvarianten bei 16-Port-Switches
  • Erhöhte Flexibilität mit vom Benutzer auswählbarem Switch Operation System (EXOS/VOSS)
  • End-to-End Enterprise Fabric Segmentierung mit VOSS
  • Zero Touch Onboarding in die XIQ Cloud
  • Vereinfachte und einheitliche Lizenzierung mit automatischer Lizenzaktivierung auf den Switches

Haben Sie noch Fragen zu unserem Technologiepartner Extreme Networks? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns einfach!

Dieser Blogartikel beruht in Teilen auf einem Newsletter unseres Technologiepartners Extreme Networks.

Ihr Ansprechpartner bei VINTIN

Michael Grimm

Mitglied der Geschäftsführung

+49 (0)9721 675 94 10

kontakt@vintin.de

Abonnieren Sie die Beiträge unseres VINTIN IT-Journals! In Zukunft werden Sie bei neuen Inhalten per Email kurz und bündig informiert.

Abonnieren Sie die Beiträge unseres VINTIN IT-Journals! In Zukunft werden Sie bei neuen Inhalten per Email kurz und bündig informiert.