Extreme Networks übernimmt den Cloud-Pionier Aerohive

Extreme Networks übernimmt den Cloud-Pionier Aerohive

Der Netzwerkspezialist und unser Technologiepartner Extreme Networks und Aerohive Networks, ein Pionier in der Vernetzung von Clouds, gaben gestern bekannt, dass sie eine endgültige Vereinbarung getroffen haben, wonach Extreme alle ausstehenden Stammaktien von Aerohive zu einem Preis von 4,45 US-Dollar pro Aktie in bar erwerben wird, was einem Gesamtkaufpreis von ca. 272 Millionen US-Dollar entspricht. Unter Berücksichtigung des Saldos von Aerohive Ende März in Höhe von 62 Millionen US-Dollar entspricht dieser Deal einem Unternehmenswert von 210 Millionen US-Dollar.

Mit der Akquisition von Aerohive wird das Portfolio von Extreme mit umfassenden Edge-to-Edge-Lösungen für Cloud-Netzwerke um wichtige Funktionen für das Cloud-Management und Edge-Funktionen erweitert. Die Position von Extreme im WLAN soll so bei einem kritischen Technologiewechsel zu Wi-Fi 6 gestärkt werden. Die wichtigsten Aussagen und Informationen aus dem offiziellen Statement von Extreme Networks haben wir für Sie kurz und bündig zusammengefasst.

Wer ist Aerohive Networks?

Aerohive ist ein Leader in den Bereichen Cloud-Management, KI und Machine Learning. Es war eines der ersten Unternehmen, das controllerloses WLAN- und Cloud-Netzwerkmanagement einschließlich Cloud-verwaltetem WLAN und Netzwerkzugriffskontrolle (NAC) anbot, und ist heute der zweitgrößte Anbieter von Cloud-verwalteten WLAN-Diensten (Quelle). Vor kurzem wurden die ersten drei Wi-Fi 6-Zugangspunkte der Branche sowie der erste steckbare Zugangspunkt der Branche ausgeliefert. Aerohive hat eine globale Präsenz von 30.000 Cloud-WLAN-Kunden in Branchen wie Bildung, Gesundheitswesen, Bundesstaaten und Kommunen sowie Einzelhandel. Diese Akquisition wird das Elements-Portfolio von Extreme um neue Automatisierungs- und Intelligence-Funktionen erweitern. Es wird die Technologieführerschaft von Extreme im Bereich Wi-Fi und NAC ausbauen und Cloud-verwaltete Wi-Fi- und NAC-Lösungen hinzufügen, um die lokale Wi-Fi- und NAC-Technologie von Extreme zu ergänzen. Dadurch wird Extreme noch tiefer in Schlüsselbranchen vordringen.

Mit Aerohive bietet Extreme Kunden und Partnern mehr Auswahlmöglichkeiten für Clouds und OnPremises Wired- und Wireless-Technologie sowie eine branchenführende Lösung für Cloud-basiertes Netzwerkmanagement – alles von einem einzigen Anbieter und unterstützt durch seine preisgekrönten, wiedereingelagerten Service- und Support-Teams. Nach der Akquisition werden die Kunden und Partner von Extreme und Aerohive in der Lage sein, ein breiteres Spektrum an Software, Hardware und Service zu kombinieren und anzupassen, um Netzwerke zu erstellen, die deren individuelle Anforderungen erfüllen und von denen aus sie von Endpunkt zu Endpunkt – vom Edge bis zur Cloud – verwaltet und automatisiert werden können, um die Bemühungen zur digitalen Transformation voranzutreiben.

Haben Sie noch Fragen zu unserem Technologiepartner Extreme Networks? Kontaktieren Sie uns einfach!

 

Dieser Artikel beruht in Teilen auf einer Pressemeldung unseres Technologiepartners Extreme Networks: https://www.extremenetworks.com/company/news-and-media/press-release/extreme-networks-to-acquire-aerohive-networks/

Ihr Ansprechpartner bei VINTIN

Michael Grimm

Mitglied der Geschäftsleitung

+49 (0)9721 675 94 10

kontakt@vintin.de

Abonnieren Sie die Beiträge unseres VINTIN IT-Journals! In Zukunft werden Sie bei neuen Inhalten per Email kurz und bündig informiert.


Abonnieren Sie die Beiträge unseres VINTIN IT-Journals! In Zukunft werden Sie bei neuen Inhalten per Email kurz und bündig informiert.