Fortinet als Leader für WAN-Edge-Infrastrukturen 2021 von Gartner ausgezeichnet

Fortinet als Leader für WAN-Edge-Infrastrukturen 2021 von Gartner ausgezeichnet
Lesedauer: 3 Minuten.

Unser Technologiepartner Fortinet hat seine Position als Leader im Gartner® Magic Quadrant™ für WAN-Edge-Infrastrukturen für das Jahr 2021 bekannt gegeben und damit die höchste Platzierung im Leaders-Quadranten für seine Umsetzungsfähigkeit erreicht. Dies ist das zweite Jahr in Folge, in dem Fortinet als Leader für Fortinet Secure SD-WAN ausgezeichnet wurde.

Fortinet ist davon überzeugt, dass sein Engagement für SD-WAN-Innovationen und seine Fähigkeit, Work-from-anywhere zu unterstützen und zu sichern, zu seiner Position im diesjährigen Gartner® Magic Quadrant™ beigetragen hat.

Fortinet Secure SD-WAN adressiert wichtige Anwendungsfälle

Fortinet Secure SD-WAN wurde entwickelt, um eine Vielzahl von Kundenanwendungsfällen zu adressieren, darunter:

  • Ermöglichung von Work-from-Anywhere: Das Modell des ortsunabhängigen Arbeitens, das während der COVID-Pandemie eingeführt wurde, wird voraussichtlich für viele Unternehmen zur Norm werden, selbst wenn die Büros wieder öffnen. Die Qualität der Arbeitserfahrungen von Remote-Mitarbeitern und die Sicherheit stehen für Unternehmen an erster Stelle. Mit der integrierten Zero Trust Network Access (ZTNA) Access Proxy-Funktion, die keine zusätzlichen Kosten verursacht, gewährleistet Fortinet Secure SD-WAN eine überragende Benutzererfahrung, erweiterte Sicherheit und vollständige Transparenz über alle Benutzer, Anwendungen und Geräte innerhalb und außerhalb des Netzwerks. Mit Fortinet Secure SD-WAN sind Unternehmen außerdem in der Lage, den Geräte-Wildwuchs zu beseitigen und eine einzige Richtlinie konsistent über alle Ränder durchzusetzen, um die gesamte Angriffsfläche zu schützen.
  • Sicherung des WAN-Edges: Fortinet Secure SD-WAN verfolgt einen sicherheitsorientierten Netzwerkansatz und konsolidiert SD-WAN, Next-Generation Firewall (NGFW) und erweiterte Routing-Funktionen, um die WAN-Architektur zu vereinfachen, die betriebliche Effizienz zu verbessern und konsistente Sicherheit innerhalb und außerhalb des Netzwerks zu gewährleisten – und das alles mit einem einzigen Betriebssystem, FortiOS. Und mit dem branchenweit einzigen SD-WAN-ASIC können Unternehmen all dies erreichen und gleichzeitig eine hohe Leistung gewährleisten.
  • Konsolidierung und Absicherung des Zweigstellennetzes: Fortinet Secure SD-Branch erweitert die Funktionen von Fortinet Secure SD-WAN auf das gesamte Zweigstellennetzwerk, um die sicherste und am besten verwaltbare Remote-Zweigstelle zu schaffen. Secure SD-WAN ist ein grundlegendes Element von Secure SD-Branch und ermöglicht Kunden die Konvergenz von Sicherheit, WAN, LAN und WLAN an verteilten Standorten.
  • Ermöglichung der Cloud-Anlaufphase: Für Unternehmen, die eine hybride oder Multi-Cloud-Strategie verfolgen, löst Fortinet Secure SD-WAN for Multi-Cloud die Herausforderungen der Multi-Cloud-Konnektivität und vereinfacht die Cloud-Einführung, indem es sichere, schnelle Konnektivität und hohe Leistung in die Cloud, in der Cloud und zwischen den Clouds herstellt.
  • Bereitstellung von SD-WAN in beliebigem Umfang: Da sich die Art der Arbeit ändert, die digitale Transformation fortschreitet und Unternehmen hybride und Multi-Cloud-Strategien einführen, ist die Fähigkeit, SD-WAN überall und in jeder Größenordnung bereitzustellen, von der Zentrale zu Zweigstellen, in die Cloud, in Heimbüros und mehr entscheidend. Dank der Skalierbarkeit auf über 10.000 Standorte und der Verwaltung über ein einziges Fenster können sich globale Unternehmen, die eine einfache Verwaltung in jeder Größenordnung benötigen, auf Fortinet Secure SD-WAN verlassen, um die betriebliche Effizienz zu steigern. Fortinet bietet eine skalierbare, flexible Secure SD-WAN-Lösung, die die Anforderungen jeder Organisation unabhängig von ihrer Größe und in allen vertikalen Bereichen erfüllen kann – heute und in Zukunft.

Fortinet bleibt den Kundenbedürfnissen verpflichtet

Während der raschen Verlagerung der Arbeit an entfernten Standorten im vergangenen Jahr ermöglichte Fortinet Secure SD-WAN neuen und bestehenden Kunden weltweit eine schnelle Anpassung an neue Arbeitsanforderungen und die Gewährleistung einer sicheren, konsistenten und leistungsstarken Konnektivität für alle Benutzer und Geräte innerhalb und außerhalb des Netzwerks – unabhängig von deren Standort. Fortinet setzt sich weiterhin dafür ein, eine Secure SD-WAN-Lösung zu liefern, die nicht nur die aktuellen Kundenanforderungen erfüllt, sondern auch für neue und zukünftige Anwendungsfälle ausgelegt ist.

Zu Beginn dieses Jahres wurde Fortinet außerdem zum zweiten Mal in Folge zum Gartner Peer Insights Customers‘ Choice 2021 für WAN Edge Infrastructure ernannt. Die Gartner Peer Insights Customers‘ Choice ist eine Anerkennung von Anbietern in diesem Markt durch verifizierte Endbenutzer-Experten, die sowohl die Anzahl der Bewertungen als auch die Gesamtbewertung der Benutzer berücksichtigen.

Haben Sie noch Fragen zu unserem Technologiepartner Fortinet? Kontaktieren Sie uns einfach!

 

Dieser Blogeintrag beruht in Teilen auf einer Pressemeldung unseres Technologiepartners Fortinet: https://www.fortinet.com/de/corporate/about-us/newsroom/press-releases/2021/fortinet-again-named-leader-2021-gartner-magic-quadrant-wan-edge-infrastructure-placed-highest-ability-to-execute

Ihr Ansprechpartner bei VINTIN

Michael Grimm

Mitglied der Geschäftsleitung

+49 (0)9721 675 94 10

kontakt@vintin.de

Abonnieren Sie die Beiträge unseres VINTIN IT-Journals! In Zukunft werden Sie bei neuen Inhalten per Email kurz und bündig informiert.

Abonnieren Sie die Beiträge unseres VINTIN IT-Journals! In Zukunft werden Sie bei neuen Inhalten per Email kurz und bündig informiert.