Workshop: Advanced Development on AWS

Development-Modul 2: Advanced Development on AWS

Intention
Basierend auf den Resultaten aus Modul 1 und der Roadmap Ihres AWS-Development-Projekts implementieren wir an diesem Tag gemeinsam mit Ihnen die jeweils benötigten AWS- Developer-Tools in Ihrem AWS-Account. Darüber hinaus erhalten Sie wichtige Hinweise für die tägliche Arbeit mit den gewählten AWS-Developer-Tools.

Nach diesem Modul verfügen Sie über eine auf Ihr Projekt abgestimmte Entwicklungsumgebung inkl. der benötigten AWS-Ressourcen und AWS-Services und können mit der Entwicklung Ihres Projekts beginnen. Bei Bedarf unterstützen wir Sie dabei auch beratend vor Ort.

Inhalte
Vorstellung der Developer-Tools in AWS

  • AWS CodeCommit: Quellcode in privaten Git-Repositories speichern und versionieren
  • AWS CodeBuild: Erstellen und Testen von Code
  • AWS CodeDeploy: Code-Bereitstellungen automatisieren
  • AWS CodePipeline: Agile Softwareveröffentlichung mit CICD
  • AWS X-Ray: Analysieren und Debuggen von Produktionsanwendungen
  • AWS CodeStar: Entwicklung, Erstellung und Bereitstellung von Anwendungen auf AWS
  • AWS Cloud9: Cloud-IDE zum Schreiben, Ausführen und Debuggen von Code

Zielgruppe
Dieses Workshop-Modul richtet sich an Softwareentwickler, die die Developer-Tools von AWS für ihre Projekte nutzen möchten.

Referent
Oliver Lehmann, Cloud Development Spaceman bei VINTIN

Dauer
1 Tag

Termin
auf Anfrage

Ort
auf Anfrage

Seminargebühr
auf Anfrage

Christoph Waschkau
Mitglied der Geschäftsführung

Ihr Ansprechpartner rund um Cloud Workshops

+49 (0)9721 67594 10

Benötigen Sie ein individuelles Angebot?

Nehmen Sie direkt Kontakt mit unserem Team auf.

/ Themen rund um AWS