Kurzmeldung: IGEL Product Guide

Kurzmeldung: IGEL Product Guide
Lesedauer: 2 Minuten.

Unser Technologiepartner IGEL hat einen neuen Product Guide ausgegeben. Wir fassen diesen für Sie kurz zusammen!

Alle wichtigen Funktionen für einen virtuellen Endpoint der Spitzenklasse:

IGEL OS

  • Edge-OS der nächsten Generation für Cloud Workspaces
  • Plattform-unabhängiges Linux, integrierte Sicherheit auf Enterprise-Level
  • Schreibgeschützt, modular, einfache Konfiguration
  • Erweiterte Multimediafunktionen für Unified Communications und grafikintensive Workloads
  • Großes Partner-Ökosystem für Peripheriegeräte und Protokolle

IGEL UD Pocket2

  • Zeitweise Nutzung von IGEL OS über einen USB-A- oder USB-C-Anschluss
  • Sicherer und schneller Zugriff auf das Firmennetzwerk und die benötigten Arbeitsabläufe von überall
  • Weiterverwendung vorhandener Hardware
  • Geschäftskontinuität, Bring-your-own-Device

Universal Management Suite (UMS)

  • Einfache Verwaltung und Steuerung
  • Skalierung für bis zu 300.000 Endpoints
  • HA-Option und REST API
  • Individualisierter Support für Geräte, Anwendungen und Protokolle

Branchenspezifische Anwendung

  • Gesundheitswesen: Einhaltung von DSGVO, HIPAA, PCI und anderen Compliance-Anforderungen durch Umwandlung von x86-Geräten in sicher verwaltete Endpoints sowie durch Unterstützung zahlreicher Single-Sign-on-, Authentifizierungs- und anderer Peripheriegeräte.
  • Finanz- und Versicherungswesen: Maximale Sicherheit und Kontrolle durch Umwandlung Ihrer x86-basierten PCs, Laptops, Thin Clients und Handhelds in komplett steuerbare und einfach verwaltbare Endpoints von einer Konsole aus.
  • Fertigung: Verbesserte Endpoint-Security und -kontrolle für Frontoffice-, Backoffice- und Produktions-umgebungen.
  • Bildungswesen: Einheitliches Desktop- und Benutzererlebnis für alle Endpoints, verlängerte Lebensdauer Ihres PC- und Laptop-Bestands in allen Anwendungsbereichen – ob Schulen, Labors oder Verwaltungsbüros. Einfaches Management über eine Konsole.
  • Behörden: Minimierung des Risikos von Schad-software und Viren durch Verlagerung der Windows-Desktops ins sichere Rechenzentrum und Austausch der Windows-Endpoints durch Linuxbasierte Geräte; Verlängerung der Nutzungsdauer älterer x86-Geräte.
  • Handel: Lückenlose Steuerung beliebig vieler Endpoints (bis zu mehreren Hunderttausend) zur Einhaltung von PCI und anderen Compliance-Anforderungen und zur Durchsetzung der Richtlinien und Berechtigungen für die einzelnen Tätigkeiten. Einfaches Plug-in, automatische Registrierung und zentrales Management der POS-Geräte.

Haben Sie noch Fragen zu unserem Technologiepartner IGEL? Kontaktieren Sie uns einfach! Wir können Ihnen natürlich auch bei Ihrem Upgrade helfen.

Dieser Blogeintrag beruht auf dem neuen Product Guide unseres Technologiepartners IGEL: IGELProduct_Guide_OS_11_DE

Ihr Ansprechpartner bei VINTIN

Michael Grimm

Mitglied der Geschäftsleitung

+49 (0)9721 675 94 10

kontakt@vintin.de

Abonnieren Sie die Beiträge unseres VINTIN IT-Journals! In Zukunft werden Sie bei neuen Inhalten per Email kurz und bündig informiert.

Abonnieren Sie die Beiträge unseres VINTIN IT-Journals! In Zukunft werden Sie bei neuen Inhalten per Email kurz und bündig informiert.