NetApp erwirbt CloudCheckr

NetApp erwirbt CloudCheckr
Lesedauer: 2 Minuten.

Unser Technologiepartner NetApp gab die Unterzeichnung einer endgültigen Vereinbarung zur Übernahme von CloudCheckr bekannt. CloudCheckr ist eine führende Cloud-Optimierungsplattform, die Transparenz und Einblicke in die Cloud bietet, um Kosten zu senken, Sicherheit und Compliance zu gewährleisten und Cloud-Ressourcen zu optimieren. Finanzielle Details der Transaktion werden nicht bekannt gegeben.

Da Unternehmen des privaten und öffentlichen Sektors sowie Managed Service Provider in den letzten Jahren verstärkt in Cloud-Services investiert haben, haben sich die Cloud-Kosten als ein Hindernis für die Beschleunigung des Umstiegs von Unternehmen auf die Cloud erwiesen. Die Akquisition erweitert das führende FinOps-Angebot von Spot by NetApp durch die Kombination von wichtiger Kostentransparenz und Reporting der CloudCheckr-Plattform mit kontinuierlicher Kostenoptimierung und Managed Services von Spot by NetApp. Durch die Zusammenführung dieser Funktionen können Unternehmen ihre Cloud-Ressourcen besser verstehen und kontinuierlich verbessern und die Vorteile der Cloud schneller und in größerem Umfang nutzen.

NetApp investiert weiterhin in die Innovation und das Wachstum des Spot by NetApp Portfolios als Kernkomponente seiner Cloud-Strategie. Die Übernahme von CloudCheckr ergänzt und erweitert das Spot by NetApp Portfolio zu einer branchenführenden Suite von CloudOps-Services und baut auf der kürzlich erfolgten Übernahme von Data Mechanics auf. Mit CloudCheckr bietet das Spot by NetApp Portfolio umfassende Kostentransparenz, Analysen, Management und Optimierung, um Unternehmen und Managed Service Provider bei der kontinuierlichen Kontrolle ihrer Cloud-Infrastrukturressourcen zu unterstützen.

„Das Kostenmanagement bei gleichzeitiger Beschleunigung von Cloud-Applikationen ist eine große Herausforderung für Unternehmen, die den ROI ihrer Cloud-Investitionen maximieren und gleichzeitig mit Cloud-Geschwindigkeit arbeiten wollen“, sagt Anthony Lye, Executive Vice President und General Manager der Public Cloud Services Business Unit von NetApp. „Indem wir unsere CloudOps-Plattform durch die Übernahme von CloudCheckr um Cloud-Billing-Analysen, Kostenmanagement-Funktionen, Cloud-Compliance und Sicherheit erweitern, können Unternehmen ihre Infrastruktur und Business-Applikationen schneller bereitstellen und gleichzeitig ihre Kapital- und Betriebskosten senken. Dies ist ein entscheidender Schritt nach vorne in unserer FinOps-Strategie sowie eine Beschleunigung unserer allgemeinen CloudOps-Führerschaft. Einfach ausgedrückt: NetApp ermöglicht es seinen Kunden, mehr Cloud zu geringeren Kosten zu erreichen.“

„Durch die Kombination von Spot by NetApp und CloudCheckr entsteht eine Suite von hochkomplementären und synergetischen Multi-Cloud-Infrastrukturmanagement-Lösungen für unsere Kunden und Partner“, sagt Tim McKinnon, CEO von CloudCheckr. „Das Team von CloudCheckr ist begeistert, zu NetApp zu stoßen und dazu beizutragen, die Führungsposition des Unternehmens im Bereich FinOps auszubauen.“

Haben Sie noch Fragen oder Anliegen zu unserem Technologiepartner NetApp? Kontaktieren Sie uns!

Ihr Ansprechpartner bei VINTIN

Michael Grimm

Mitglied der Geschäftsführung

+49 (0)9721 675 94 10

kontakt@vintin.de

Abonnieren Sie die Beiträge unseres VINTIN IT-Journals! In Zukunft werden Sie bei neuen Inhalten per Email kurz und bündig informiert.

Abonnieren Sie die Beiträge unseres VINTIN IT-Journals! In Zukunft werden Sie bei neuen Inhalten per Email kurz und bündig informiert.