Nutanix: Enterprise Cloud Index 2022

Nutanix: Enterprise Cloud Index 2022
Lesedauer: 3 Minuten.

Das vierte Jahre in Folge hat unser Techpartner Nutanix mit Vanson Bourne zusammengearbeitet, um von tausenden VPs und CIOs innerhalb jedes vertikalen und geografischen Marktes detaillierte Informationen darüber zu erhalten, wie diese ihr Geschäft führen, was sie am dringendsten dafür benötigen und was ihre Pläne für die Zukunft sind.

Hier die Highlights des Enterprise Cloud Index 2022:

  • Mehr als 80 Prozent der IT-Einkäufer nutzen Kapazitäten von mehr als einem Public-Cloud-Anbieter sowie ihre eigenen On-Premises-Infrastrukturen. Immer mehr von ihnen tun dies jedes Jahr, ganz bewusst und planen auch, dies in Zukunft weiterhin zu tun.
  • Ebendiese IT-Einkäufer sind auch der Überzeugung, dass es ideal wäre, all diese Kapazitäten – ob on-premises oder in jeglicher Public Cloud – auf die optimalste, sicherste und flexibelste Art und Weise, mit minimalem Anpassungsaufwand an die jeweilige Umgebung, zu betreiben. Jedoch tun dies bis heute nur 36 Prozent von ihnen.
  • Corona und der Anstieg an Tele- sowie hybrider Arbeit haben die Einführung dieses gemischten Betriebsmodus beschleunigt. 61 Prozent der IT-Einkäufer denken nicht, dass ihre Unternehmen zu einem präpandemischen Betriebsmodell zurückkehren werden.
  • Die Studie zeigt, dass IT-Einkäufer folgende Erwartungen an für sie relevante Lösungen haben:
    • Sie müssen gut in das gemischte Ökosystem an von der IT gerne genutzten Technologien passen.
    • Sie müssen in jedem Modus sicher sein.
    • Sie müssen Datenintegration im beliebigen Maßstab ermöglichen.
    • Sie dürfen das Budget nicht sprengen.
    • Sie dürfen keine spezialisierten Fähigkeiten erfordern, welche die bestehenden IT-Teams weiter belasten würden.

Die Pandemie hat ein helles Licht auf die Wichtigkeit jeder einzelnen unserer Rollen in dieser Versorgungskette, in diesem Ökosystem, geworfen. Sie hat zu Tage gefördert, wie bedeutsam die Fähigkeit der IT ist, im Dienste von Mitarbeitern und Kunden Technologie und operationale Exzellenz zu verschmelzen. Zudem hat sie die Notwendigkeit von offenen Systemen, resilienten Versorgungsketten und Anwendungsmobilität in den Fokus der Aufmerksamkeit gerückt.

Dabei jongliert Unternehmens-IT tagtäglich damit, den Geschäftsbetrieb trotz begrenzter Budgets und massiver technologischer Schulden sicherzustellen. Starre Anbieterverträge und veraltete Plattformen stellen sie zusätzlich vor Herausforderungen, während sie durch die Anbieter als „Kostenzentren, Nerds, festgefahren und als keine richtigen Techniker“ abgestempelt werden.

Über die letzten vier Jahre haben tausende IT-Einkäufer via ECI dasselbe immer stärker werdende Signal an unser Ökosystem gesendet. Wie viele Jahre sollen sie noch warten? Für sie ist es an der Zeit, sich zu behaupten. Kein Vendor Lock-in mehr, keine lasche Security mehr, keine minderwertigen Plattformen oder unbeherrschbaren Infrastrukturen mehr, die den IT-Teams Energie rauben und nicht einmal über die einfachsten Funktionalitäten für Resilienz und Integration verfügen. Die Botschaft des Enterprise Cloud Index ist klar und es ist höchste Zeit, den Forderungen der IT Aufmerksamkeit zu schenken, um diesem Bereich endlich zur Blüte zu verhelfen.

Die detaillierten diesjährigen Studienergebnisse finden sich unter: https://www.nutanix.com/enterprise-cloud-index.

Haben Sie noch Fragen zu unserem Technologiepartner Nutanix? Kontaktieren Sie uns einfach!

 

Dieser Blogeintrag beruht in Teilen auf einer Pressemeldung unseres Technologiepartners Nutanix: https://www.nutanix.com/de/press-releases/2022/eci-2022-was-it

Ihr Ansprechpartner bei VINTIN

Tobias Keller

Sales Lead – Sennfeld

+49 (0)9721 675 94 10

kontakt@vintin.de

Abonnieren Sie die Beiträge unseres VINTIN IT-Journals! In Zukunft werden Sie bei neuen Inhalten per Email kurz und bündig informiert.

Zur Datenschutzerklärung

Abonnieren Sie die Beiträge unseres VINTIN IT-Journals! In Zukunft werden Sie bei neuen Inhalten per Email kurz und bündig informiert.

Zur Datenschutzerklärung

Veranstaltungen
  • Keine Veranstaltungen