SentinelOne wird zum zweiten Mal in Folge in die CNBC Disruptor 50 Liste aufgenommen

SentinelOne wird zum zweiten Mal in Folge in die CNBC Disruptor 50 Liste aufgenommen
Lesedauer: 2 Minuten.

Unser Technologiepartner SentinelOne hat bekannt gegeben, dass es zum zweiten Mal in Folge in die CNBC Disruptor 50-Liste für das Jahr 2021 aufgenommen wurde und damit den vierten Platz belegt. Die Liste hebt 50 private Unternehmen hervor, die die Welt verändern, und ist ein Beleg für das Engagement von SentinelOne, die Cybersicherheitsverteidigung wirklich autonom zu machen, vom Endpunkt und darüber hinaus – mit einer schnelleren Geschwindigkeit, einem größeren Umfang und einer höheren Genauigkeit als von Menschen betriebene Produkte.

Cyberangriffe sind in allen Teilen der Welt an der Tagesordnung, und akzeptierte Abwehrmechanismen wie herkömmliche Antivirenprogramme versagen. SentinelOne ist die einzige Cybersicherheitslösung, die Präventions-, Erkennungs- und Reaktionsfunktionen für Endpunkte, Container, Cloud-Workloads und IoT-Geräte in einer einzigen, vollständig autonomen Plattform umfasst. Sie hilft, einige der weltweit größten Unternehmen und kritische Infrastrukturen davor zu schützen, Opfer der nächsten großen Cyberattacke zu werden, unabhängig vom Stadium des Bedrohungslebenszyklus mit KI-gestützter Technologie in Maschinengeschwindigkeit.

„Cyberangriffe sind ein exponentiell wachsendes Problem. Die Bedrohungslandschaft ist heute – und in Zukunft – riesig und expandiert, da sich das Tempo der Digitalisierung beschleunigt“, sagt Tomer Weingarten, Mitbegründer und CEO von SentinelOne. „Bei SentinelOne haben wir uns ein revolutionäres Paradigma aus Daten und künstlicher Intelligenz vorgestellt, bei dem die Technologie allein in der Lage ist, Cyberattacken autonom zu verhindern, zu erkennen und darauf zu reagieren. Zum zweiten Mal in Folge in die Disruptor 50-Liste aufgenommen zu werden, bestätigt unser Engagement, Cybersecurity mit KI zu disruptieren, die Unternehmen befähigt, Cybersecurity in Maschinengeschwindigkeit zu realisieren.“

Die CNBC Disruptor 50-Liste umfasst 50 Unternehmen, die sich durch die Art und Weise auszeichnen, wie sie revolutionäre neue Technologien in lukrative Geschäftsmodelle umsetzen, um die nächste Generation großer börsennotierter Unternehmen zu schaffen.

Unser Team aus erfahrenen Security Consultants steht Ihnen gerne zur Seite und kann Ihnen gerne die Möglichkeiten von SentinelOne demonstrieren. Bitte nehmen Sie dazu einfach direkt Kontakt auf.

 

Dieser Beitrag basiert in Teilen auf einer Pressemeldung unseres Technologiepartners SentinelOne: https://www.sentinelone.com/press/sentinelone-named-to-cnbc-disruptor-50-list-for-second-consecutive-year/

Ihr Ansprechpartner bei VINTIN

Michael Grimm

Mitglied der VINTIN Geschäftsführung

+49 (0)9721 67594 10

kontakt@vintin.de

Abonnieren Sie die Beiträge unseres VINTIN IT-Journals! In Zukunft werden Sie bei neuen Inhalten per Email kurz und bündig informiert.

Abonnieren Sie die Beiträge unseres VINTIN IT-Journals! In Zukunft werden Sie bei neuen Inhalten per Email kurz und bündig informiert.