Symantec ablösen und mit SentinelOne auf Next-Generation Endpoint Security setzen

Symantec ablösen und mit SentinelOne auf Next-Generation Endpoint Security setzen

Seit der Übernahme von Symantec durch Broadcom klagen nicht nur viele Kunden über verwaltungstechnische Probleme – tatsächlich hat Broadcom angekündigt, dass die Endpoint Security in Zukunft nur noch geringe Priorität genießen wird. Nun stellt sich für viele Unternehmen die Frage: Was tun?

Ganz aktuell bietet unser Technologiepartner SentinelOne nun sehr attraktive Konditionen bei einem Wechsel von Symantec auf die Next-Generation Endpoint Lösung von SentinelOne rund um die neue Singularity Plattform.

Insbesondere für Unternehmen, die noch in Verträgen mit Symantec gebunden sind, können wir in enger Zusammenarbeit mit SentinelOne sogar eine Buyout-Option realisieren. Bitte sprechen Sie uns dazu einfach direkt an!

Vier Schritte

Wenn Sie über einen Wechsel zu SentinelOne nachdenken und sich die Singularity Plattform genauer ansehen möchten, so läuft dies in der Regel in vier Stufen ab. In Klammern finden Sie einen Richtwert für die dafür bei Ihnen notwendigen Zeitinvests:

  1. Präsentation der Lösung in einer Websession mit Ihren Fragen (ca. 90 Minuten)
  2. Proof-of-Concept (POC) in einem definierten Rahmen (ca. 2 – 4 Stunden)
  3. Analyse, Auswertung und Projektaufnahme
  4. Details und ggf. Roll-Out

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich bei minimalem Aufwand mit der SentinelOne Singularity Plattform für Next-Generation Endpoint Security vertraut zu machen und profitieren Sie bei einer Ablöse von Symantec von höherer Security zu attraktiveren Konditionen.

Übrigens: Gerade für kleinere und mittlere Unternehmen bieten wir einen umfassenden Managed Service zu sehr günstigen Konditionen. Sprechen Sie uns bei Interesse bitte auch hierzu einfach direkt an und nehmen Sie Kontakt auf.

Ihr Ansprechpartner bei VINTIN

Michael Grimm

Mitglied der Geschäftsleitung

+49 (0)9721 675 94 10

kontakt@vintin.de

Abonnieren Sie die Beiträge unseres VINTIN IT-Journals! In Zukunft werden Sie bei neuen Inhalten per Email kurz und bündig informiert.

Abonnieren Sie die Beiträge unseres VINTIN IT-Journals! In Zukunft werden Sie bei neuen Inhalten per Email kurz und bündig informiert.