VMware Cloud On AWS unterstützt bei der Migration und Modernisierung von Anwendungen

VMware Cloud On AWS unterstützt bei der Migration und Modernisierung von Anwendungen

VMware eröffnet eine AWS-EU-Region in Stockholm mit neuen Möglichkeiten für Cloud Migration, Kubernetes-Enterprise-Funktionen sowie Mandantenfähigkeiten für Managed Service Provider.

Unser Technologiepartner VMware hat auf der VMworld Europe 2019 VMware Cloud on AWS für die Region AWS EU (Stockholm) angekündigt. Damit steigt die Gesamtzahl der verfügbaren Regionen in Europa auf fünf und weltweit auf 17 in etwas mehr als zwei Jahren an. Darüber hinaus gab VMware neue Funktionen für seinen Hybrid-Cloud-Service bekannt, damit Kunden und Partner die konsistente Infrastruktur und den Betrieb von VMware Cloud on AWS optimal ausschöpfen können.

„Die Dynamik für VMware Cloud on AWS hält weiter an. Kunden zeigen ein zunehmendes Interesse an unserem einzigartigen hybriden Cloud-Service“, sagte Mark Lohmeyer, Senior Vice President und General Manager, Cloud Platform Business Unit, VMware. „Mit neunmal so vielen VMs, dreimal so vielen Partnern mit VMC-Kompetenz und dem Dreifachen an validierten ISV-Partnerlösungen im vergangenen Jahr sind wir nun bereit, in Stockholm unsere fünfte EMEA-Region ins Leben zu rufen. Sie ermöglicht es Kunden in Skandinavien, VMware Cloud on AWS als Teil ihrer Cloud-Strategie zu nutzen. Unsere Innovationen umfassen zusätzliche Funktionen, die VMware Cloud on AWS auszeichnen. Kunden können nun ihre Anwendungen mit integrierter Kubernetes-Unterstützung migrieren und modernisieren.“

VMware Cloud on AWS: Modernisierung von Anwendungen mit Kubernetes Unternehmen, die Container und Kubernetes auf VMware Cloud on AWS betreiben möchten, können bereits heute mit VMware PKS starten. In Kombination mit VMware Cloud on AWS sind sie in der Lage, Kubernetes-Cluster schnell zu erstellen und zu skalieren. Außerdem lassen sich Störfälle bei Anwendungen minimieren, indem inkompatible Updates einfach zurückgesetzt werden. Mit Unterstützung durch das VMware-Expertenteam „Kubernetes Architect Team“ können Kunden eine auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Kubernetes-Plattform entwerfen, bereitstellen und eigene Mitarbeiter auf den Betrieb einer nativen Cloud-Infrastruktur vorbereiten. Zukünftig wird es Kunden von VMware Cloud on AWS möglich sein, Project Pacific zu nutzen, und so VMware vSphere in eine native Kubernetes-Plattform umzuwandeln.

Migration von Anwendungen auf VMware Cloud on AWS führt zu niedrigeren Gesamtkosten Unternehmen nutzen VMware Cloud on AWS, um das Wachstum zu unterstützen, die digitale Transformation voranzutreiben, Entwicklungszyklen zu verbessern und Kosten zu optimieren. Die Herausforderungen bei einer Einführung bestehen hier vor allem darin, Migrationszeit, -kosten und -risiken zu reduzieren. Mit Funktionen wie VMware HCX, VMware vMotion, L2 Stretched Networks und VMware NSX / AWS Direct Connect Integration erfüllt VMware die Migrationsanforderungen solcher Kunden. Die neuen Funktionen der VMware HCX Cloud Migration sind:

OS-unterstützte Migration: Nicht-vSphere-Workloads, wie beispielsweise Anwendungen, die in RedHat OpenStack/KVM- und Microsoft Hyper-V-Umgebungen ausgeführt werden, lassen sich nach VMware Cloud on AWS migrieren. Das ebnet Kunden einen einfachen Weg, Workloads nach VMware Cloud on AWS umzuwandeln und neu zu platzieren.

VMware HCX Cross-SDDC (Region zu Region) und Inter-Cloud-Migration: Sie ermöglicht jetzt die Migration auf Knopfdruck und die Erweiterung von Netzwerken sowie die Vernetzung zwischen VMware Cloud on AWS SDDCs, die in verschiedenen AWS-Regionen laufen. Durch die Möglichkeit, Netzwerke zwischen Regionen zu erweitern, können Kunden Richtlinien und Konfigurationen konsistenter machen. Diese Funktion umfasst die Option, Workloads zwischen anderen VMware-basierten Clouds und VMware Cloud on AWS zu verbinden und zu verschieben.

Möchten Sie mehr über VMware erfahren? Fragen Sie uns! Kontaktieren Sie uns jederzeit mit ihrem Anliegen!

 

Dieser Artikel beruht in Teilen auf einer Pressemeldung unseres Technologiepartners VMware: https://www.pressebox.de/inaktiv/vmware-global-inc/VMware-Cloud-On-AWS-unterstuetzt-Kunden-in-Europa-bei-der-Migration-und-Modernisierung-von-Anwendungen/boxid/980711

Ihr Ansprechpartner bei VINTIN

Christoph Waschkau

Mitglied der VINTIN Geschäftsführung

+49 (0)9721 67594 10

kontakt@vintin.de

Abonnieren Sie die Beiträge unseres VINTIN IT-Journals! In Zukunft werden Sie bei neuen Inhalten per Email kurz und bündig informiert.


Abonnieren Sie die Beiträge unseres VINTIN IT-Journals! In Zukunft werden Sie bei neuen Inhalten per Email kurz und bündig informiert.


Veranstaltungen
  • Keine Veranstaltungen